Wolfgang von Goethe

 

 

Die guten Menschen des BCB

Author: Inge Zoch

Source: Crossruffs Bridgeseite, Germany

 

 

 

 


Im letzten Jahr da blieb ich stumm.
Es fiel mir absolut nichts ein.
Jetzt ging mir viel im Kopf herum,
Das wollte aufgeschrieben sein.

Es gibt so viele nette Leute
In unserem Club, die Gutes tun,
Drum ich keine Mühe scheute
Und schrieb dieses Loblied nun.

Sie konnte nächtelang nicht schlafen
Und kriegte kaum ein Auge zu,
Denn Satzungen und Paragraphen
Raubten ihr des Nachts die Ruh'.

So viele Wege, viele Fragen
Beim Amtsgericht und beim Notar.
Heute können wir alle sagen:
Geschafft hat sie es wunderbar.

Für all die Arbeit, Müh' und Plagen
Ist es für mich hier Ehrensachen,
Einmal herzlich Dank zu sagen
Der stets aktiven Frau Schellbach.

Als Erste ist sie immer am Ort,
Richtet alles hier und dort.
Turniere leitet sie perfekt,
Jeder hat vor ihr Respekt.

Verstösse, die nun mal passieren,
Kann ganz charmant sie korrigieren.
Und rechnen kann sie 1-2-fix
Die Kolonnen runter als war das nix.

Es gibt so viele Kluge nicht
Wie unsere Frau Ludewig!

Was sein muss, das muss einfach sein.
Drum zieht sie auch die Beiträge ein.

Führt ganz exakt stets Buch und Kasse,
Lässt zahlen für jede Kaffeetasse.

Auch Gäste bleiben nicht ungeschoren,
Bei ihr geht keine Mark verloren.

Dass der Verein nicht pleite geht,
Dafür im Club Frau Allers steht.

Doch feiern wir Feste dann und wann,
Dann kommt sie mit dem Scheckbuch an.

Die Punktejagd zu koordinieren
Und Listen darüber zu führen.

Wer welche Punkte wann erspielt,
Und wieviel Masterpunkte man erzielt.

Urkunden verteilt mit großem Spass
Freundlich lächelnd Frau Lucas.

 

 

Home